Allgemeine Geschäftsbedingungen

GELTUNGSBEREICH
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei Petra Tomschi, ins² beratung+coaching, die von Privatkunden getätigt werden.

VERTRAGSABSCHLUSS
Mit der Darstellung der Waren und der Möglichkeit zur Bestellung ist noch kein verbindliches Angebot unsererseits verbunden. Erst Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, senden wir Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail zu, mit der wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Ein Kaufvertrag mit uns kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen.

PREISE UND VERSANDKOSTEN
Es gelten die von Petra Tomschi, ins² beratung+coaching dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten. Die Versandkosten werden angezeigt. Die Versandkosten ins aussereuropäische Ausland werden individuell vereinbart und vor Versand per e-Mail mitgeteilt.
Die Regelungen in Ausübung Ihres Widerrufsrechts gehen Ihnen mit Ihrer Bestellung zu. Frankieren Sie in jedem Fall ausreichend und senden Sie nicht unfrei, sonst nehmen wir die Sendung nicht an. Wenn Sie eine unnötig teure Versandart wählen, können Sie unter Umständen verpflichtet sein, die gegenüber einer günstigen Versandart erhöhten Kosten an uns zu zahlen.

Petra Tomschi, ins² beratung+coaching akzeptiert alle innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten.

LIEFERUNG
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, in der Regel innerhalb Deutschlands. Sendungen ins Ausland bitten wir vorher mit uns per Mail abzustimmen.

ANWENDBARES RECHT
Der zwischen Ihnen und Petra Tomschi, ins² beratung+coaching abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts.

GERICHTSSTAND
Sofern Sie entgegen Ihren Angaben bei der Bestellung keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben oder nach Vertragsabschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz nicht bekannt ist, ist Erfüllungsort für beide Vertragspartner für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis 80337 München.

SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder nichtige Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Fall einer Lücke.