Diese Seite bietet Informationen rund um Hochsensibilität, Sensory Processing Sensitivity oder um die Vielfühlerei - welchen Namen auch immer man dieser besonderen Ausstattung des Nervensystems geben möchte. Hier können Sie Artikel von mir lesen, DAS VIELFÜHLER BUCH oder Karten bestellen und können sich über mein Beratungsangebot für HSP und an Hochsensibilität Interessierte informieren. Wenn Sie darüber hinaus die Leistungen für Unternehmen und Privatpersonen kennenlernen wollen, bei der zwar meine Veranlagung zum Tragen kommt, jedoch nicht gleichzeitig Schwerpunkt des Wirkens ist, dann finden Sie diese auf der Internetseite von ins² beratung+coaching.


A k t u e l l e s


Das Bayerische Fernsehen entdeckt die HochsensibiliTät ... Und Mich :-)

Ich freue mich, dass das Bayerische Fernsehen auf mich zugekommen ist für einen Beitrag über Hochsensibilität.

In der "Abendschau" wurde ein Bericht über einen hochsensiblen jungen Mann gezeigt, der seinem beruflichen Weg eine Wendung gegeben hat, die ihm erlaubt hat, heute von seinen Stärken zu profitieren, statt an seinen Einschränkungen zu leiden. Neben meiner Empfehlung, Franz für diese Sendung zu porträtieren, konnte ich noch mit meinem Wissen über Hochsensibilität beitragen. Das meiste hat der Kommentator dann selbst erzählt, für ein bis zwei Halbsätze haben sie mich auch noch eingeblendet. In Summe, so die Feedbacks, ein kurzer aber wertvoller Beitrag.

Wer als hochsensibler Mensch sein Leben ebenfalls mehr an seinen persönlichen Bedürfnissen ausrichten möchte und dabei noch eine Begleitung sucht, die Impulse gibt, dabei hilft Klarheit zu finden oder über Hindernisse hinweg zu kommen, den begleite ich gerne als Coach auf diesem wichtigen und befreienden Weg.


Und Hier Noch ein kurzer Artikel PAssend dazu auf BR24

Passend zum Beitrag im Fernsehen ist auf BR24 noch ein kurzer Artilkel erschienen, den möchte ich hier natürlich auch gerne verlinken. Er macht gaaanz dick Werbung für das Buch von Georg Parlow. Aber ja, das war auch mein lesender Einstieg in die Welt der Hochsensiblen und natürlich gönne ich Georg den Erfolg für sein "Zart besaitet" von Herzen.

Hier gehts zum Artikel .

 


Neuer artiel . Unfähigkeit zum Perspektivwechsel - eine Behinderung?

Na gut, der Titel und der Inhalt sind nicht ganz ernst gemeint ... mich hat mal wieder die Ironie gepackt.

 

Manchmal begegne ich Menschen, die so sehr auf ihre eigene Sicht konzentriert sind, dass ihnen entgeht, dass andere eine andere haben könnten. Dann scheint es mir so, als ob sie schlicht nicht anders können.  Können sie nicht, wollen sie nicht? Steckt vielleicht eine angeborene oder erworbene Behinderung dahinter? Lesen Sie hier den neuesten Artikel im Blog Besserwisser ...



Top Aktuell . Online kongress . Hochsensibel im business

Der Online-Kongress HOCHSENSIBEL IM BUSINESS fand vom 19.-31.2018 Juli statt und wurde von Christina Sternbauer und Christian Hagen initiiert.

Das Kongresspaket ist noch immer erhältlich und es lohnt sich. Es sind wirklich gute Beiträge dabei (insgesamt 38 verschiedene), die in vielen Fällen erfreulich über das schon hundertmal Gesagte zur Hochsensibilität hinausgehen. Christina und Christian führten die Interviews mit viel Aufmerksamkeit und Respekt und es macht Freude, ihnen und ihren Gästen zuzuhören und zuzuschauen. Über das Kongresspaket hat man dauerhaft Zugriff auf die Beiträge und bekommt noch einige Goodies mehr.

 

Wenn ich auch dieses Jahr nicht als Speakerin dabei sein konnte, finde ich es dennoch sehr wichtig, auf diese super Initiative für Hochsensible und Interessierte aufmerksam zu machen. Wer aufgrund seiner Hochsensibilität oder aus anderen Gründen in businessrelevanten Bereichen Unterstützung und Austausch sucht, findet mein Coaching Angebot speziell für den Businessbereich auch hier.


Es gibt einen neuen Navigationspunkt - Bester Test für Hochsensibilität. Mehr zu Tests im allgemeinen und besonderen gibt es dort zu lesen. Und natürlich auch einen Link zum Test.


Ich habe viele meiner Artikel jetzt  auch hier auf der Seite veröffentlicht, die sich mit unterschiedlichen Aspekten der Hochsensibilität und den damit verbundenen Erfahrungen auseinandersetzten. Nehmen Sie sich Zeit zum lesen, es ist eine Menge Stoff ...

 

 


HOCHSENSIBILITÄT - DER KONGRESS vom 30.Juni - 1.Juli 2017 in der Lüneburger Heide.

 

Petra Tomschi  war mit dabei als Moderatorin des Open Space für Fachbesucher und als Referentin mit dem Beitrag  ADHS und/oder Hochsensibilität .