Diese Seite bietet Informationen rund um Hochsensibilität, Sensory Processing Sensitivity oder um die Vielfühlerei - welchen Namen auch immer man dieser besonderen Ausstattung des Nervensystems geben möchte. Hier können Sie Artikel von mir lesen, DAS VIELFÜHLER BUCH oder Karten bestellen und können sich über mein Beratungsangebot für HSP und an Hochsensibilität Interessierte informieren. Wenn Sie darüber hinaus die Leistungen für Unternehmen und Privatpersonen kennenlernen wollen, bei der zwar meine Veranlagung zum Tragen kommt, jedoch nicht gleichzeitig Schwerpunkt des Wirkens ist, dann finden Sie diese auf der Internetseite von ins² beratung+coaching.


A k t u e l l e s


Die dritte Auflage des VIELFÜHLER BUCHS ist ab heute zu haben. Es wurde an einigen Stellen aktualisiert und korrigiert. Mittlerweile ist es schon in der dritten Runde und immer noch so aktuell, erfrischend und informativ wie bei der ersten.

DAS VIELFÜHLER BUCH - eine Besonderheit in der langen Liste der Bücher zur Hochsensibilität.


Es gibt einen neuen Navigationspunkt - Bester Test für Hochsensibilität. Mehr zu Tests im allgemeinen und besonderen gibt es dort zu lesen. Und natürlich auch einen Link zum Test.


Ich habe viele meiner Artikel jetzt  auch hier auf der Seite veröffentlicht, die sich mit unterschiedlichen Aspekten der Hochsensibilität und den damit verbundenen Erfahrungen auseinandersetzten. Nehmen Sie sich Zeit zum lesen, es ist eine Menge Stoff ...

 

 


Ein neuer Blogartikel ist online:

 

Max und der fehlende Klettverschluss

 

Und was hat das mit Hochsensibilität zu tun?

 

 

Lesen ...


HOCHSENSIBILITÄT - DER KONGRESS vom 30.Juni - 1.Juli 2017 in der Lüneburger Heide.

 

Petra Tomschi  ist mit dabei als Moderatorin des Open Space für Fachbesucher und als Referentin mit dem Beitrag . ADHS und/oder Hochsensibilität .


Rückblick

Es war ein wunderbares Erlebnis, so viele hochsensible Menschen und am Thema Interessierte beieinander zu haben. Die Sonne hat sich rar gemacht, aber auch im konstanten Nieselregen der flachen Heidelandschaft war eine unerwartete Wärme zu spüren, die den Kongress und seine Besucher begleitet hat. Danke an die Initiatoren und Organisatoren, danke, dass ich als Referentin und Moderatorin dabei sein konnte. Danke an alle, denen ich nicht nur äußerlich sondern auch innerlich begegnet bin und für die es wert war, aus den sonnigen Bergen in den hohen Norden zu reisen. 


Alle, die am Thema des Vortrags 'ADHS und/oder Hochsensibilität' interessiert sind, möchte ich bitten, mir eine kurze Mail zu schreiben. In den nächsten Tagen werde ich eine kurze Zusammenfassung daraus erstellen und auf Wunsch verschicken.